Dies sollten Sie beachten, wenn Sie einen Gartenteich anlegen wollen

Wer einen Gartenteich anlegen will, sollte ihn im Vorfeld gut planen. Es reicht keinesfalls aus, an einer x-beliebigen Stelle ein Loch zu graben, denn dann sind Enttäuschungen vorprogrammiert. Erfahren Sie, worauf es ankommt.

Einen Gartenteich anlegen: So finden Sie den richtigen Standort

Keinen dauerhaften Schatten, aber auch keine volle Sonne: Für eine optimale Wasserqualität und gesunde Wasserpflanzen ist der Standort extrem wichtig. An einem Sommertag sollte der Teich daher für etwa fünf Stunden in der Sonne liegen. Im Idealfall sorgen Gehölze in der heißen Mittagszeit für Schatten. Flachwurzler wie Bambus oder Birke sind allerdings weniger geeignet, wenn Sie einen Gartenteich anlegen wollen. Sie könnten die Teichfolie mit ihren Wurzeln irgendwann durchstoßen.

Größe und Form festlegen

Wenn Sie Ihren Gartenteich anlegen, achten Sie darauf, dass seine Form zum Erscheinungsbild Ihres Gartens passt. Dominieren hier generell gerade Linien, sollte auch der Teich nicht zu geschwungen sein. Umgekehrt würde zu einem naturnahen Garten kein rechteckiger Teich passen. Je größer der Teich ist, desto besser meist auch das ökologische Gleichgewicht. Dies bedeutet auch gleichzeitig, dass der Pflegeaufwand insgesamt geringer ist. Doch aufgepasst: Erkundigen Sie sich vorher, ob für die gewünschte Teichgröße eine Baugenehmigung erforderlich ist! 

Welche technische Ausstattung sollte ein Gartenteich haben?

Generell kann sich in einen Teich auch dann ein biologisches Gleichgewicht halten, wenn Sie auf ein Filtersystem verzichten. Möchten Sie jedoch Fische einsetzen, ist ein Filter quasi unverzichtbar. Futter- und Kotreste würden die Stickstoff- und Phosphatkonzentration ansonsten zu stark in die Höhe treiben. Dies wiederum führt schnell zu einer übermäßigen Algenblüte. 

BERATUNG FÜR GARTENTECHNIK

Tel.; 04724 – 1784

Montag bis Freitag:
08:00 – 12:00 & 12:30 – 18:00 Uhr,
Samstag: 08:00 – 15:00 Uhr

Den Gartenteich anlegen mit Gartentechnik von Rinckhoff

Von den Erdarbeiten über das Einfüllen des Wassers bis hin zur Stromversorgung für die Filteranlage: Ohne die passende Gartentechnik können Sie kaum einen Gartenteich anlegen. Bei Rinckhoff finden Sie viele Geräte, die die Arbeit erleichtern. Wir beraten Sie gerne!

Weitere News & Trends von Rinckhoff Gartentechnik

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.